Das Leben in Kapstadt

14.09. - 13.12.2007
90 Nächte

Sprachaufenthalt und Stadtleben

Unsere 54-tägige, sehr eindrückliche und einzigartige Reise einmal rund um Südafrika ist in Kapstadt zu Ende. Wir tauschen Chicolino gegen Englischbücher und gewöhnen uns wieder an ein Leben mit Wochentagen und gewissen Strukturen. Buntes Leben, Freunde und ein schönes Zuhause bietet die attraktive Stadt während unserem Aufenthalt an der Sprachschule. Auch die Freizeit geniessen wir ausgiebig. Die Zula Bar wird zur Stammbeiz für das Feierabendbier auf der Terrasse und das Cubaña zum Tanztreffpunkt am Freitagabend. Am Wochenende erkunden wir die Umgebung und machen Ausflüge mit Freunden.

Auch wenn wir uns immer wieder bemühen unsere Englischhausaufgaben zu erledigen, macht das Leben darum herum natürlich viel mehr Spass. So feiern wir mit tausenden von Menschen den südafrikanischen Rugbyweltmeistertitel auf den Strassen Kapstadts, verbringen Nachmittage im Townshiprestaurant Mzoli’s oder geniessen die Sonnenuntergänge auf dem Signal Hill.

Schreibe einen Kommentar

avatar
  Abonniere die Kommentare  
Benachrichtigung für