Willkommen bei the roadhitters!

Hey!

Schön, dass du unseren Blog  theroadhitters.ch gefunden hast! Wir sind Fränzi und Tobi und erzählen hier Geschichten und Erlebnisse unserer Reisen.

Anfang Oktober sind wir zu unserer neusten Reise aufgebrochen. Wohin es uns zieht, erfahrt ihr in diesem Beitrag. Wir reisen in unserem selber umgebauten 29-jährigen Toyota Land Cruiser BJ75, den wir liebevoll Manny nennen, durch die Welt.

Vor unserer jetztigen Reise waren wir bereits zweimal je sechs Monate unterwegs: 2007/08 im südliche Afrika und 2014 in Zentralasien und der Mongolei. In Afrika haben wir uns ein kleines Auto gemietet und vor unserer Asien-Reise haben wir dann unseren treuen Manny gekauft.

theroadhitters.ch diente während dieser Zeit als Blog, damit wir den Daheimgebliebenen von unseren Erlebnissen berichten konnten. Nun sind wir daran, auch unsere Reise ins südlichen Afrika einzubinden und daneben natürlich von unserer neuen Tour zu berichten.

Bei Inputs oder Fragen könnt ihr euch gerne via Kontaktformular melden oder direkt bei den entsprechenden Beiträgen einen Kommentar hinterlassen. Wir sind natürlich zudem auf Social Media vertreten, auch da könnt ihr uns gerne folgen und anschreiben.

Viel Spass beim Lesen!

Fränzi & Tobi

Logo the roadhitters...


Das Glück kann man nicht planen, nur erleben. Planen hingegen kann man die Erlebnisse.


Marokko 2018/19

Seit Anfang Oktober 2018 sind wir wieder unterwegs! Dieses Mal Richtung Süden: wir wollen Frankreich und die iberische Halbinsel bereisen, bevor wir nach Marokko verschiffen, um dort den Winter zu verbringen.

Ende März 2019 werden wir Manny von Europa an die kanadische Ostküste verschiffen und den amerikanischen Doppelkontinent von Norden nach Süden bereisen.

Zeitlich sind wir dieses Mal unbegrenzt unterwegs. Wir bleiben solange, bis es uns wieder nach Hause zieht...

Dies sind die beiden ersten Beiträge dieser Reise. Klick dich durch und reise mit uns mit!

Es geht los, wir gehen wieder auf Reisen!

Zu lange war es ruhig hier auf unserem Blog. Zu lange haben wir keine Reiseerlebnisse mehr genossen, von denen wir euch hier erzählen könnten. Der Grund dafür ist einfach: wir ...

Asien 2014

Wir sind im März 2014 in der Schweiz gestartet und mit unserem damals 25-jährigen Toyota Land Cruiser über die Balkan-Halbinsel und entlang der türkischen Schwarzmeerküste in die südlichen Kaukasus-Länder gefahren. Eine Fähre brachte uns über das Kaspische Meer nach Zentralasien. Die Reise durch wunderschöne „Stans“ und den russischen Altai brachte uns schliesslich in das östlichste Ziel unserer Reise: die Mongolei. Während dem langen Rückweg durch Sibirien und Osteuropa näherten wir uns langsam wieder unserer Heimat.

Dies sind die beiden ersten Posts dieser Reise in den Osten. Klick dich durch und bereise mit uns erneut diese spannenden Gegenden!

Die Anfahrt: Schweiz – Georgien

Es ist soweit. Unsere grosse Reise Richtung Osten geht los. Wir haben Abschied von unseren Freunden und Familien genommen, die letzten Sachen gepackt und ziehen früh morgens Richtung Gotthard davon. ...

Aserbaidschan

Nachdem wir in Zeitnot fast 4‘000 km abgespult und von den acht durchfahrenen Ländern nicht viel gesehen haben, freuen wir uns hier in Aserbaidschan darauf, unsere Reisegeschwindigkeit zu verlangsamen und ...

Südliches Afrika 2007/08

Diese Reise führte uns vom Juli 2007 bis zum Januar 2008 mit verschiedenen Mietwagen durch wundervolle Gebiete im südlichen Afrika. In zwei Monaten reisten wir einmal um Südafrika und lebten danach drei Monate in der schönen Küstenstadt Cape Town. In unserem letzten Monat reisten wir durch Namibia und Botsuana und zu den gigantischen Viktoria-Fällen an der Grenze zwischen Sambia und Simbabwe.

Dies sind die ersten beiden Posts dieser Reise. Klick dich durch und bereise mit uns erneut das südliche Afrika!

Südafrika – der Nordwesten

Es ist soweit. Mit einem schweren, doch gleichzeitig auch leeren Rucksack erreichen wir Kapstadt im südlichen Afrika und beginnen einen unserer Träume zu leben. Spannung, Spass, Abenteuer, Erlebnisse und Neues ...

Südafrika – der Nordosten

Unsere Reise geht weiter durch den Golden Gate Highlands National Park. Besonders in der Abenddämmerung leuchten die hohen Sandsteinfelsen im Grasland. Mit den vor erst wenigen Tagen erlebten Eindrücken aus ...